Blog

/
26Jun2013

Webinar Tipp #2: Die richtige Position des Mikrofons

  • By Kai Morasch
  • 3 Schlagwörter
  • 1 Comments

Für Ihre Webinarteilnehmer ist es sehr wichtig, die Stimme des Referenten klar und deutlich zu verstehen. Einer der häufigsten Gründe, die zu einer negativen Bewertung eines Webinars führen sind eine schlechte Audioqualität. Aus diesem Grund ist es für Sie als Webinar-Veranstalter sehr empfehlenswert ein gutes Headset einzusetzen. Zusätzlich ist es sehr wichtig, die richtige Position des Mikrofons zu wählen, um einen optimalen Klang der Stimme zu erreichen.

position mikrofon

Hier drei Bilder in denen unterschiedliche Positionen des Mikros eines Headsets dargestellt sind. Welche würden Sie wählen?
Sicher haben Sie schnell erkannt, dass die Dame („Julia“) in der Mitte die richtige Position gewählt hat. Das Mikro befindest sich nah am Mund, aber leicht unterhalb der Lippen. So kann das Mikro die Stimme optimal aufnehmen, gleichzeitig entstehen aber keine störende Geräusche durch den Luftstrom, welcher beim Sprechen unweigerlich aus dem Mund entweicht.  Achten Sie immer wieder drauf ob die Position ihres Headsets während des Webinars korrekt ist. Ihr Teilnehmer werden es Ihnen durch gute Bewertungen der Tonqualität danken!

COMMENTS
Hallo und guten Abend, danke dir für deinen hilfreichen Tipp! Das ist sehr wichtig, wie du sagst. Auf den Ton kommt es an, ob man begeistert zuhören kann. Dir viel Erfolg und Freude Soheila

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Drei Tipps für Ihr nächstes Webinar erhalten