Slide background

Welcome

to

LayerSlider 4

Slide background
Slide background

The improve

is

to change.

To be perfect

is

to change often.

- Winston Churchill

Slide background

New 3D & 2D transitions with Transition Builder!

Use with any HTML content including embedded videos!

Responsive with Smart Resize & Touch-enabled!

Multisite, Multi-language & Localization ready!

25Aug2016

So setzen Sie Umfragen in Webinaren erfolgreich ein

  • By Kai Morasch
  • 1 Schlagwörter
  • 0 Comments
Umfragen sind eine beliebte Methode zur Interaktion mit den Teilnehmern. Entsprechende Funktionen sind in allen Webinar-Systemen vorhanden. Viele Refrenten nutzen deswegen Umfragen in ihren Webinaren. Doch wie setzt man Umfragen wirklich erfolgreich ein? Im folgenden einige Tipps, wie Sie Umfragen für Ihre Webinare planen und durchführen, so dass diese spannend für die Teilnehmer sind und
22Jun2016

Fünf Tipps – So vergraulen Sie jeden Webinar-Teilnehmer

  • By Kai Morasch
  • 2 Schlagwörter
  • 2 Comments
Fünf Tipps vom Webinar Doc mit denen Sie jeden Webinar-Teilnehmer vergraulen: Schlechte Audioqualität Wenn ein Teilnehmer nicht hören kann, was Sie zu vermitteln versuchen sind der Begeisterung enge Grenzen gesetzt. Es muss nicht immer sein, dass ein oder mehrere Teilnehmer akustisch gar nichts warnehmen können, es reicht oft auch schon eine Rauschen oder eine „Abgehackte“
11Mai2016

3 x 3 Tipps für ein erfolgreiches Webinar

  • By Kai Morasch
  • 3 Schlagwörter
  • 0 Comments
1. Inhalte des Webinars Der Inhalt Ihres Webinars ist natürlich ein wichtiger Faktor für den Erfolg. Dies haben Sie sich möglicherweise auch schon gedacht. Was sind aber die Faktoren, welche Ihren Zuschauern beim Inhalt wichtig sind? Erstellen Sie die Inhalte genau für Ihre Zielgruppe Je besser die Inhalte zu der angesprochenen Zielgruppe passen, desto besser
08Jan2014

Webinar Trends 2014 – Plädoyer für Webinare

  • By Kai Morasch
  • 4 Schlagwörter
  • 0 Comments
Im Rahmen der Blog-Parade „Plädoyer für Webinare“ haben wir für Sie einmal drei Webinar Trends für das Jahr 2014  zusammen gestellt: Mehrteilige Webinare Webinare haben den großen Vorteil, dass die Teilnehmer nicht extra zum Seminarort anreisen müssen und stattdessen in der gewohnten Umgebung im Büro oder zu Hause (oder sogar mobil) teilnehmen können. Dies hat
27Dez2013

Buch-Tipp: An die Wand geworfen – Die lustigsten PowerPoint-Präsentationen von Angela Merkel bis zum Weihnachtsmann von Gerriet Danz und Tim Wilberg

  • By Kai Morasch
  • 2 Schlagwörter
  • 0 Comments
Heute gibt es wieder einen speziellen Buch-Tipp für Webinar Veranstalter: An die Wand geworfen: Die lustigsten PowerPoint-Präsentationen von Angela Merkel bis zum Weihnachtsmann „Was wäre die Welt ohne PowerPoint?“ dachten sich Gerriet Danz und Tim Wilberg. Ihre Antwort: „Nur halb so lustig!“ In 32 lustigen Präsentationen aus allen Lebensbereichen und von den verschiedensten fiktiven Referenten
26Jun2013

Webinar Tipp #2: Die richtige Position des Mikrofons

  • By Kai Morasch
  • 3 Schlagwörter
  • 1 Comments
Für Ihre Webinarteilnehmer ist es sehr wichtig, die Stimme des Referenten klar und deutlich zu verstehen. Einer der häufigsten Gründe, die zu einer negativen Bewertung eines Webinars führen sind eine schlechte Audioqualität. Aus diesem Grund ist es für Sie als Webinar-Veranstalter sehr empfehlenswert ein gutes Headset einzusetzen. Zusätzlich ist es sehr wichtig, die richtige Position
18Jun2013

Webinar Tipp #1 – Social Media für Webinare nutzen

  • By Kai Morasch
  • 3 Schlagwörter
  • 2 Comments
Webinare und Social Media ergänzen sich sehr gut. Einerseits können Sie über die verschiedenen Netzwerke wie beispielsweise Twitter, Facebook und XING leicht Teilnehmer für Ihre Webinare gewinnen, andererseits können Sie auch während dem Webinar die Interaktion mit den Teilnehmern und zwischen den Teilnehmern über Twitter gestalten. So erzeugen Sie zusätzlich für Begeisterung und Beteiligung der
01Jun2013

Was ist ein Webinar?

  • By Sonja Welzel
  • 2 Schlagwörter
  • 0 Comments
Ein Webinar findet online in einem virtuellen Klassenraum statt. Sie müssen für das Webinar nicht anreisen, sondern sitzen bequem vor Ihrem eigenen Rechner – zu hause, am Arbeitsplatz oder wo immer Sie sonst einen Internetzugang haben. Das bedeutet, durch ein Webinar können Sie Ihr Wissen in einem bestimmten Fachgebiet erweitern, ohne beim Lernen an einen